NOZ Medien

Die Neue Osnabrücker Zeitung ist als Print-Titel nicht nur in der Region, sondern als eine der meistzitierten Tageszeitungen Deutschlands auch weit darüber hinaus bekannt. Gleichzeitig steckt heute weit mehr hinter der Marke „NOZ“: In den vergangenen Jahren hat sich eine Entwicklung vom traditionellen Zeitungsverlag zu einem modernen Medienhaus vollzogen. Um täglich qualitativ hochwertige Informationen und Dienstleistungen zu liefern, beschäftigt NOZ MEDIEN gemeinsam mit der kürzlich erworbenen mh:n Gruppe insgesamt rund 3000 Mitarbeiter an Standorten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Das wirtschaftliche Rückgrat bilden 42 Tageszeitungstitel mit einer Gesamtauflage von 460.000 Exemplaren und 55.000 Digitalabonnenten sowie mehr als 40 Anzeigenblätter mit einer Auflage von rund vier Millionen.

Im Journalismus haben sich die Anforderungen in den vergangenen Jahren stark verändert. Aufgrund des veränderten Mediennutzungsverhaltens hat sich das mediale Angebot über Print hinaus deutlich erweitert: Unsere Digital-Vielfalt umfasst das Nachrichtenportal noz.de, die Tablet-App „noz Plus“ und eine Smartphone-App. Für bewegte Bilder im Netz und TV sorgt ev1.tv, regionaler Sender mit Sitz in Lingen, den die Neue OZ gemeinsam mit Partnerunternehmen betreibt.

Daneben bietet NOZ MEDIEN eine Vielzahl an Dienstleistungen: Der MSO Medien-Service ist dabei verantwortlich für die Vermarktung aller Werbeleistungen im Medienhaus. Die MSO Digital ist daneben für die Vermarktung digitaler Medienprodukte zuständig.

Die basecom bieten umfangreiche IT-Dienstleistungen und das NOZ Servicecenter arbeitet im Verbund der NOZ MEDIEN als interner Dienstleister.

In den Bereichen Druck, Versand und Zustellung agieren insgesamt fünf starke Anbieter: Seit 1987 verfügt NOZ MEDIEN mit dem NOZ Druckzentrum über eine eigene im europäischen Vergleich hochmoderne Druckerei. Ergänzt wird ihr professionelles Leistungsspektrum durch eine Weiterverarbeitungsanlage, die im NOZ Versandzentrum Zeitungen, Beilagen und andere Produkte optimal an den Vertrieb übergibt. Im Vertrieb sorgen der NOZ Medienvertrieb Osnabrück und der NOZ Medienvertrieb Emsland für die tägliche, zuverlässige Zustellung von Zeitungen, Beilagen und weiteren Produkten. In Kooperation bietet die CITIPOST Postdienstleistungen aller Art und befördert heute auch über die Region hinaus bereits über 1,2 Mio. Sendungen pro Monat.

Starke Einzelspieler bilden ein erfolgreiches Team − NOZ MEDIEN ist heute leistungsstarker Ansprechpartner für alle Anforderungen im Bereich Medien und Kommunikationsdienstleistungen.

Geschäftsführer:

Christoph Niemöller
Laurence Mehl

Produkte / Dienstleistungen:

  • Medien
  • Mediadienstleistungen
  • Logistik
  • Druck
  • Vermarktung

Gründungsjahr: 1967

Firmensitz:

Breiter Gang 10 – 16 und Große Straße 17 – 19
49074 Osnabrück

Standorte:

  • Osnabrück
  • GM-Hütte
  • Melle
  • Bramsche
  • Bad Essen
  • Quakenbrück
  • Lingen
  • Meppen
  • Papenburg

Mitarbeiter: Mehr als 950

Marktbereich: Osnabrück/Emsland

Ansprechpartner:

Eva Boße
Projektmanagerin Unternehmensentwicklung
Tel.: 0541 / 310-336
Email: e.bosse@noz.de