InPro electric GmbH

Technisches Büro Emden

InPro electric wurde am 1. Oktober 1993 durch Herrn Müter gegründet. Die Niederlassung Emden entstand im Januar 1994. Zunächst arbeiteten 13 Mitarbeiter an Projekten und im Tagesgeschäft im VW Werk Emden und entwickelten das Büro zu einem leistungsfähigen Partner in allen relevanten Produktionsbereichen, wie Karosseriebau, Lack und Endmontage. Bis dato ist die Belegschaft auf 41 Mitarbeiter gewachsen. Nachdem in den Anfangsjahren das Primat unseres Aufgabenbereiches auf der Elektro-Montage sowie auf Themen der Förder- und Verfahrenstechnik lag, hat sich der Schwerpunkt zunehmend in Richtung Projektabwicklung im Karosseriebau verschoben, was sich auch in einer veränderten Zusammensetzung der Mitarbeiter in den vergangenen Jahren zu Gunsten der ingenieurtechnischen Tätigkeiten wiederspiegelt. Das technische Büro Emden widmet sich besonders stark der Nachwuchsförderung. So besteht schon seit sehr vielen Jahren eine enge Partnerschaft zur Hochschule Emden / Leer mit dem Ziel, junge Hochschulabsolventen für unsere Firma zu begeistern. Seit drei Jahren bieten wir einen Dualen Studiengang für Elektrotechnik / Automatisierungstechnik in Kooperation mit der Volkswagen-Akademie Emden an, sowie einen Masterstudiengang in Zusammenarbeit mit der Universität in Puebla Mexico.

Grundsätze

            vertrauensvoll | verlässlich | besser

  • Unsere Basis
    Die vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Unser Anspruch
    Ihr zuverlässiger Partner für die Produktions-Automation
  • Unser Streben
    Besser zu sein als die Konkurrenz!
  • Unsere Kernkompetenz
    Automatisierungstechnik im Karosseriebau

Rechtsform: GmbH

Sitz: Wolfsburg

Gründung: 1993

Geschäftsführer:

  • Gerhard Müter (CEO)
  • Uwe Renner (CFO)
  • Udo Niebergall (CTO)
  • Marco Renken (COO)

Mitarbeiter gesamt: 600

Mitarbeiter TB Emden: 40

Dienstleistungen

  • Planung und Projektierung
  • Hardwarekonstruktion
  • Softwarekonstruktion
  • Simulation (virtuelle Inbetriebnahme)
  • Montage und Installation
  • Netzwerktechnik
  • Inbetriebnahme
  • Roboterprogrammierung (offline – online)
  • Dokumentation und Training